„Das Stündlein schlägt dir persönlich“

„Das Stündlein schlägt dir persönlich“

Franui im mica-Interview

„Die MUSICBANDA FRANUI ist bekannt für ihre ebenso gewagten wie genialen Bearbeitungen alter Lieder und Trauermärsche. Die Hauptschauplätze ihrer Musik waren also immer schon gleichermaßen Tanzboden und Friedhof. Warum also nicht gleich ein Album aufnehmen, das beides miteinander vereint: die Trauer und den Tanz? „Tanz! (Franz)“, das zehnte Album von FRANUI, tut genau das. Die beiden FRANUI-Masterminds MARKUS KRALER und ANDREAS SCHETT sprachen mit Markus Deisenberger über die Achse Bartók–Schubert und den Moment, in dem die Trauer in Lebensbejahung umschlägt.″

Das ganze Interview können sie hier lesen.